Veranstaltungskalender der Stadt Meißen
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31   


Alle Veranstaltungen ab 22.5.2019

(1 bis 10 von 102)

Vesper zum Wochenausklang

Donnerstag,
30.05.2019
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
01662 Meißen, Klosterruine "Zum Heiligen Kreuz" Meißen
Leipziger Str. 94

Bild zu Vesper zum Wochenausklang 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr Kräuterwanderung ins Jahnabachtal mit Christine Stoll
14:00 Frisches Brot und Kräuter zum Kosten und Kaufen, Klostercafé und Produkte aus Haus und Garten
15:00 Uhr Führung durch die Klosterruine

 

Info: http://www.hahnemannzentrum-meissen.de

Mail: info@hahnemannzentrum-meissen.de


Rosenfest

Samstag,
01.06.2019
14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
01662 Meißen, Klosterruine "Zum Heiligen Kreuz" Meißen
Leipziger Str. 94

Bild zu Rosenfest Zur Rosenblüte laden wir ein in die zauberhafte Atmospäre der Klosteranlage.
Außer Kunst, Theater, Musik und Gastlichkeit, gibt es einen kleinen Markt mit Angeboten zum Kaufen, Schauen und Mitmachen

 

Info: http://www.hahnemannzentrum-meissen.de

Mail: info@hahnemannzentrum-meissen.de


Musikalische Genüsse bei MEISSEN

Samstag,
01.06.2019
18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
01662 Meißen, Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen
Talstraße 9

Mehrmals im Jahr öffnet das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung für einen exklusiven Abend kulinarischer Genüsse seine Türen: für ein musikalisch untermaltes Fünf-Gänge-Menü serviert auf Tafelgeschirr aus 300 Jahren Manufakturgeschichte.

Angestimmt wird der Abend mit einer Kurzführung durch das Museum, auf der die Spuren der Musik im Schaffen der Manufaktur Meissen beleuchtet werden. Kurzweilig erklingende Ausschnitte aus Opern, Ballett und Musicals stimmen auf den darauffolgenden musikalischen Höhepunkt ein: ein Livekonzert auf der weltweit ersten und einzigen Orgel mit Pfeifen aus Meissener Porzellan. Inmitten von Kunstschätzen aus über drei Jahrhunderten Porzellangeschichte folgt ein eigens für den Abend kreiertes Vier-Gänge-Menü, das auf Wunsch mit einer abgestimmten Auswahl an Spitzenweinen aus den besten Lagen des Elbtals serviert wird.

Zwischen den Gängen werden berühmte Porzellane, wie Figuren, Tischglocken, Spieldosen aus der Sammlung historischer Porzellane präsentiert ... mehr

Eintritt / Preis: Preis: 69 EUR pro Person

Info: https://www.erlebniswelt-meissen.com/de/musikalische-genuesse.html#143=141&144=24

Mail: museum@meissen.com


Kinder-Kochkurs bei MEISSEN

Sonntag,
02.06.2019
15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
01662 Meißen, Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen
Talstraße 9

Kochen, Garnieren und Anrichten auf Meissener Porzellan – In einem interaktiven Kurs erlernen Kinder auf praktische Art den kreativen Umgang mit frischen regionalen Zutaten. Angeleitet vom Küchenchef der Erlebniswelt HAUS MEISSEN®, bereiten sie in kleinen Gruppen ein Zwei-Gänge-Menü und richten dies auf Meissener Porzellan dekorativ an. Mit kleinen Kostproben zwischendurch erfahren sie, wie Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken beim Essen zusammenkommen.

An einer festlich eingedeckten Tafel verkosten die Kinder schließlich ihr eigens kreiertes Menü. Als Erinnerung an den Tag erhält jedes Kind ein Zertifikat sowie alle Rezepte zum Nachkochen zu Hause.

Für Eltern serviert das Café & Restaurant MEISSEN® während der Veranstaltung vielseitige Köstlichkeiten auf Meissener Porzellan.

Termine: jeweils 15.30 Uhr
• 25. November 2018
• 20. & 24 ... mehr

Info: https://www.erlebniswelt-meissen.com/kinder-kochkurs-bei-meissen.html#143=26&144=100

Mail: museum@meissen.com


"Was dem Herzen gut tut – Musik, die zu Herzen geht…" – eine musikalische Vorlesung von Pfarrer i.R. Friedrich Drechsler

Donnerstag,
06.06.2019
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
D 01662 Meißen, Urbanskirche Meißen
Dresdner Straße 19

Bild zu "Was dem Herzen gut tut – Musik, die zu Herzen geht…" – eine musikalische Vorlesung von Pfarrer i.R. Friedrich Drechsler

Eine Mischung aus Klassik, Chorälen, Volkslieder, Wiegenliedern u. ä. Lassen Sie uns wieder einmal miteinander singen und Musik hören, Musik, die immer neu viele Herzen erreicht.

 

Eintritt / Preis: frei, Spende am Ausgang erbeten

Info: http://johannesgemeinde-meissen.de

Mail: christof@meissnervoigts.de


„Das letzte Schaf" von Ulrich Hub, gelesen von Astrid Winkler. Buchlesung im Rahmen des Literaturfestes

Freitag,
07.06.2019
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
D 01662 Meißen, Urbanskirche Meißen
Dresdner Straße 19

Bild zu „Das letzte Schaf" von Ulrich Hub, gelesen von Astrid Winkler. Buchlesung im Rahmen des Literaturfestes

Eine witzige Version der Weihnachtsgeschichte für alle Kinder zwischen 6 und 99. Eine Ziege bekommt ein Baby, das die Welt retten soll, die Wölfe tragen verspiegelte Sonnenbrillen und vor dem Stall gibt es eine Wartezone, das Event ist schlecht organisiert und das Catering miserabel. Selbst das letzte Schaf muss unbedingt den Stall erreichen.

mit Weinausschank zugunsten der Renovierung der Johanneskirche.



 

Eintritt / Preis: frei, um Spenden wird gebeten

Info: http://johannesgemeinde-meissen.de

Mail: christof@meissnervoigts.de


„Und Gott sprach: Wir müssen reden!“ von Hans Rath, gelesen von Daniela Kuge (MdL)“.

Freitag,
07.06.2019
17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
D 01662 Meißen, Urbanskirche Meißen
Dresdner Straße 19

Bild zu „Und Gott sprach: Wir müssen reden!“ von Hans Rath, gelesen von Daniela Kuge (MdL)“.

Der Therapeut Jakob Jakobi - geschieden, pleite und gescheitert - trifft den Clown Abel Baumann, der sich für Gott hält und einen Therapeuten sucht. Jakob ist fasziniert von dem sympathischen Spinner. Doch bald ist er nicht mehr sicher, mit wem er es wirklich zu tun hat. Denn am achten Tag ging Gott in Therapie. Ein skurriler, tiefsinniger und tierisch lustiger Volltreffer!

Lesung im Rahmen des Literaturfestes Meißen, mit Weinausschank zugunsten der Renovierung der Johanneskirche.

 

Eintritt / Preis: Frei, Spende am Ausgang erbeten

Info: http://johannesgemeinde-meissen.de

Mail: christof@meissnervoigts.de


"Bonhoeffers große Liebe" von Fabian Vogt, gelesen von Gisela Callwitz.

Freitag,
07.06.2019
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
D 01662 Meißen, Urbanskirche Meißen
Dresdner Straße 19

Bild zu "Bonhoeffers große Liebe" von Fabian Vogt, gelesen von Gisela Callwitz. >>> 1967 möchte ein junger Jesuit mehr über den verehrten Dietrich Bonhoeffer erfahren ... mehr

 

Eintritt / Preis: frei, Spende erbeten

Info: http://johannesgemeinde-meissen.de

Mail: christof@meissnervoigts.de


Liederabend „Die schöne Lau“ von Eduard Mörike, gerahmt mit Texten von Jörg Zink und romantischer Musik.

Freitag,
07.06.2019
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
D 01662 Meißen, Urbanskirche Meißen
Dresdner Straße 19

Bild zu Liederabend „Die schöne Lau“ von Eduard Mörike, gerahmt mit Texten von Jörg Zink und romantischer Musik.

Lassen Sie sich entführen von der romantischen Novelle "Die schöne Lau" von Eduard Mörike gerahmt mit Texten von Jörg Zink und Musik von Mozart, Schumann und Volksliedern.
Ausführende: Ramona Seifert Lesungen, David und Gabriel Toaspern Gesang, Sabine Toaspern Klavier.

Lesung im Rahmen des Literaturfestes Meißen.
Mit Weinausschank zugunsten der Renovierung der Johanneskirche

 

Eintritt / Preis: frei, Spende erbeten

Info: http://johannesgemeinde-meissen.de

Mail: christof@meissnervoigts.de


„Bonhoeffer - Pastor, Agent, Märtyrer und Prophet“ von Eric Metaxas, gelesen von Oberbürgermeister Olaf Raschke.

Samstag,
08.06.2019
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
D 01662 Meißen, Urbanskirche Meißen
Dresdner Straße 19

Bild zu „Bonhoeffer - Pastor, Agent, Märtyrer und Prophet“ von Eric Metaxas, gelesen von Oberbürgermeister Olaf Raschke.

>>> Ein gut verständlicher und spannender Einblick in die Gedanken und das Leben des berühmten Theologen und Märtyrers. Dem Hörer wird beklemmend bewusst, wie instabil eine Demokratie sein kann und weshalb sich viele Deutsche nicht gegen das Nazi-Regime gestellt haben - ein wenig bekannter Teil deutscher Geschichte.

Lesung im Rahmen des Literaturfestes Meißen.
Mit Weinausschank zugunsten der Renovierung der Johanneskirche.


 

Eintritt / Preis: frei, Spende am Ausgang erbeten

Info: http://johannesgemeinde-meissen.de

Mail: christof@meissnervoigts.de


Quelle/Copyright: www.kalender-meissen.de