Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31   


Alle Veranstaltungen ab 22.5.2019
 51 bis 60 von 102
Tisch- und Tafelkultur bei MEISSEN
Seit ihrer Gründung 1710 spielt MEISSEN als älteste Porzellanmanufaktur Europas eine entscheidende Rolle bei der Formulierung europäischer Tisch- und Tafelkultur. Ihr umfangreiches Repertoire an Servicen bezeugt den Einfluss der Manufaktur über die Epochen hinweg.

Unter dem Titel „Tisch- und Tafelkultur bei MEISSEN“ widmet sich die Manufaktur der über die Jahrhunderte gewachsenen Stil- und Sittenvielfalt und lädt zum exklusiven Dinner im Café & Restaurant MEISSEN® ein. Ausgangspunkt ist eine reich eingedeckte Tafel. Ihr Reichtum an Figuren und motivischen Ausschmückungen diente damals wie heute als Gesprächsstoff zwischen anwesenden Gästen. Im Laufe des Abends werden drei eigens kreierte Gänge serviert, je auf einem historischen Service aus der Manufakturgeschichte. Zwischen den Gängen klärt ein Gastgeber über Tisch- und Tafelsitten zu jener Zeit auf und erläutert, wie die Manufaktur diese zu allen Zeiten prägte.

Das Drei-Gänge-Menü bietet einen ebenso anschaulichen wie unterhaltsamen Einblick in die Tisch- und Tafelkultur der Vergangenheit ... mehr
Eintritt / Preis: 49,00
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Tee, Kaffee, Schokolade - die drei heißen Lustgetränke
Im 17. Jahrhundert intensiviert sich der Seehandel zwischen Europa und anderen Teilen der Welt. In der Folge gelangen nicht nur größere Mengen ostasiatischen Porzellans in den Westen, sondern auch Tee, Kaffee und Schokolade aus Mittel- und Südamerika. In der Zeit des Barocks sind sie absolute Luxusgüter, die aus edlem Porzellan getrunken werden. Eine damit einhergehende reißende Nachfrage nach Porzellanen, kann mit der Gründung der Manufaktur Meissen 1710 erstmals aus europäischer Produktion bedient werden. Es folgt eine bis dahin ungeahnte Vielfalt an Serviceformen und Dekormalereien, die die europäische Tisch- und Tafelkultur maßgeblich prägen.

Welche Rolle spielen die drei Lustgetränke in der Geschichte des Porzellans? Warum ist die Teekanne rund und die Kaffeekanne birnenförmig? Was ist Blümchenkaffee?
Im Rahmen der Veranstaltung wird die Geschichte der drei Lustgetränke beleuchtet und geklärt, wie diese die Entwicklung der Meissener Porzellane beeinflussen.

Nach historischer Einführung folgt die Verkostung von Tee, Kaffee und Schokolade aus den dazugehörigen Meissener Porzellantassen ... mehr
Eintritt / Preis: 29,00
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
HAGIOS-Abend
Bild zu HAGIOS-AbendGesungenes Gebet

im Dom zu Meißen

die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte ca. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn der Homepage der Evangelischen Akademie Meißen

Titelbild: © Helge Burggrabe
 
Eintritt / Preis: Frei
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Reformationsjubiläum in Zürich- Auf den Spuren Zwinglis und der Reformierten Kirchen in der Schweiz
Bild zu Reformationsjubiläum in Zürich- Auf den Spuren Zwinglis und der Reformierten Kirchen in der Schweiz

1519 kam Huldrych Zwingli nach Zürich, das zum Ausgangspunkt der Reformation in der deutschsprachigen Schweiz wurde. Kaum ein Ereignis entwickelte eine vergleichbare Prägekraft. Ob Vorstellungen von der Beziehung zwischen Gott und Mensch, vom Zusammenleben oder dem Unternehmergeist, die Reformation ebnete neue Wege. Zum 500. Jubiläum rücken die damaligen Ereignisse, der Weg der reformierten Kirche und die Folgen in den Blick. Diese Studienreise in eine der bedeutendsten Metropolen Europas begibt sich auf die Spuren Zwinglis und ins Gespräch mit seinen Erben.

Veranstalter: Pastoralkolleg Meißen in Kooperation mit Evangelischer Akademie Meißen

Titelbild: © Esteban Castle, https://unsplash.com/photos/Mphs8TAMb40

 
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Nichts soll meine Schritte fesseln - Frauen der Romantik
Bild zu Nichts soll meine Schritte fesseln - Frauen der Romantik
In den literarischen Salons spielten Frauen eine anerkannte Rolle als geistreiche Musen und schöne Seelen. Es war die Zeit der Tagebücher, Briefe, Briefromane. Aber die Grenze zwischen Literatur und bloßem Schreiben wurde streng gezogen. Männer traten oft als Schriftsteller an die Öffentlichkeit; Frauen blieben eher an den Rändern. Doch in diesen Randgebieten entwickelte sich erstmals ein poetischer und intellektueller Wildwuchs. Das zeigen die Texte von Bettina von Arnim, Karoline Günderrode und Rahel Varnhagen. Eine Tagung mit der Literaturwissenschaftlerin Carola Opitz-Wiemers und den Schriftstellerinnen Kerstin Hensel und Sabine Peters

Titelbild: Caspar David Friedrich: Frau vor untergehender Sonne, © gemeinfrei
 
Eintritt / Preis: 157,20 € inkl. Ü im DZ/VP
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Die Poesie der Natur - Hommage an Novalis
FINISSAGE im Kreuzgang der Evangelischen Akademie Meißen

Bettina Zimmermann, Malerei / Reinhard Pontius, Skulptur
Eintritt / Preis: Frei
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
MEISSEN-Brunch
Mehrmals im Jahr veranstaltet die Manufaktur Meissen einen Brunch, der den Besuch des Museums und der Schauwerkstatt mit einem ausgedehnten Frühstück verbindet.

An reich gedeckten Tischen werden Gäste im Café & Restaurant MEISSEN® mit einem Glas Sekt von Schloss Wackerbarth begrüßt. Das Brunch-Buffet bietet regionale sowie international inspirierte Frühstücksspezialitäten, Häppchen, Salate und Tellergerichte. Ein Dessertwagen mit Kuchen, Torten und Pralinen sorgt für einen süßen Abschluss.

Im Anschluss an den Brunch erhalten Besucher in der Schauwerkstatt einen Schritt-für-Schritt-Einblick in die Produktionsbereiche der Manufaktur und lernen die Techniken kennen, die zur Herstellung des Meissener Porzellans erforderlich sind. Das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung zeigt Kunstschätze aus über 300 Jahren Manufakturgeschichte.

Für Kinder bietet das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung eine Schatzsuche mit Schatzkarte oder Tablet, die zum eigenständigen Erkunden der Exponate ermutigt ... mehr
Eintritt / Preis: 35
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Fachseminar
Bild zu FachseminarPotenzen in der klassischen Homöopathie - Hahnemanns Entwicklung der Potenzen und ihre sichere Anwendung in der täglichen Praxis
Dieses Fachseminar wird von Herrn Andreas Hundseder geleitet
Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website unter Veranstaltungen, dort finden Sie auch den Flyer, wo Sie alles zum Thema des Fachseminars und der Anmeldung finden
 
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Fachseminar
Bild zu FachseminarPotenzen in der klassischen Homöopathie - Hahnemanns Entwicklung der Potenzen und ihre sichere Anwendung in der täglichen Praxis
Dieses Fachseminar wird von Herrn Andreas Hundseder geleitet
Nähere Information sowie den Flyer für dieses Seminar finden Sie auf unserer Website unter Veranstaltungen
 
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Thanksgiving bei MEISSEN®
Bild zu Thanksgiving bei MEISSEN®6. Oktober 2019

In den USA wird Thanksgiving eng mit der Tradition des Truthahn-Essens verbunden, Ende November feiern die Amerikaner diesen Feiertag. Das Café & Restaurant MEISSEN® lädt bereits Anfang Oktober anlässlich des Erntedankfestes zu einem festlichen Zwei- und Drei-Gänge-Menü in glanzvollem Interieur auf Meissener Porzellan.

Herbstliches Menü

Amuse-bouche

***
Endivien-Feldsalat an gegrilltem Chicorée und Garnele

***
Ballotine vom Truthahn mit Süßkartoffel, Rosenkohllaub und Cranberry Relish

***
Kürbisküchlein an Preiselbeere und Apfel
 


Preise:
35 EUR pro Person inkl. Amuse Bouche und Drei-Gänge-Menü
28 EUR pro Person inkl. Amuse Bouche und Zwei-Gänge-Menü

Kinder wählen ihr Menü vor Ort aus unserer Kinderkarte aus.
 
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden