August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  


Führung der Sinne
Führung der Sinne
Sehen – Fühlen – Riechen – Hören – Schmecken: Die kindgerechte Führung durch die Schauwerkstatt der Manufaktur macht die Herstellung des Meissener Porzellans mit allen Sinnen erlebbar.

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern – sowie Schulklassen von Beginn der Herbstferien bis Ende März – die Möglichkeit, Meissener Porzellan mit allen Sinnen zu ergründen: Sehen, Fühlen, Riechen, Hören und Schmecken.

Die anschauliche Führung erklärt auf kindgerechte Art, woraus die Porzellanmasse besteht, wie diese in Form gebracht wird und wie das Meissener Porzellan gefertigt wird. Das Museums-Gebot „Bitte nicht berühren!“ wird hier bewusst außer Kraft gesetzt.

Termine (jeweils 11, 12, 13, 14:00 Uhr):
18., 21., 25. und 28. Februar 2019
14., 17. , 21. und 24. Oktober 2019

Führungspreise (zzgl. Eintritt):
1,50 EUR Kinder 3-5 Jahre
3 EUR pro Kind ab 6 Jahre
9,50 EUR pro Begleitperson
Kinder bis 3 Jahre kostenfrei

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Kontakt
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
Besucherservices
Tel.: 49 (0) 3521/468-208
E-Mail: museum@meissen.com
www.erlebniswelt-meissen.com/veranstaltungen
  Druckversion  In eigenen Terminkalender eintragen  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden